Neuigkeiten aus der Abteilung Tischtennis

Der TV Mömlingen sucht die neuen Mini-Meister 2017

verfasst von tischtennis am 26.01.2017 || Kommentare deaktiviert für Der TV Mömlingen sucht die neuen Mini-Meister 2017

    

Tischtennis-Ortsmeisterschaft war ein voller Erfolg!

verfasst von tischtennis am 17.12.2015 || Kommentare deaktiviert für Tischtennis-Ortsmeisterschaft war ein voller Erfolg!

Tischtennis-Ortsmeister-Titel vergeben!
Am Samstag, den 28.11.15 traten in der Mömlinger Schulturnhalle in einem kurzweiligen, nur viereinhalbstündigen Turnier insgesamt 27 (!) Tischtennis-Freizeit- und ehemals aktive SpielerInnen gegeneinander an, um am Schluss die mächtigen Ortsmeister-Pokale in Händen halten zu dürfen. Diese wurden dankenswerterweise von einem alten Tischtenniskameraden, unserem Bürgermeister Siegi Scholtka zur Verfügung gestellt. Als Schirmherr der Veranstaltung begrüßte er zu Beginn das Teilnehmerfeld und die zahlreichen Fans in der Halle, nachdem zuvor mit einem gebührenden Narrhalla-Marsch das amtierende Mömlinger Prinzenpaar und Teile des Hofstaates, ebenfalls als WettkämfperInnen, in die Halle Einzug hielten.
Nachdem der Turniermodus erklärt, die 8 Vorrundengruppen verlesen sowie einige Unklarheiten im TT-Regelwerk ausgeräumt worden war, ging es endlich los.
Die vier Damen des Feldes spielten in einer eigenen Vorrundengruppe bereits ihre Wertung untereinander aus, wobei sich auch in der Damengruppe die Erst- und Zweitplatzierten für die Hauptrunde mit vier 4er Gruppen qualifizierten. Der Rest trat in der KO-Trostrunde um Platz 17 an.
Da viele Paarungen überraschenderweise recht klar ausgingen, konnte zügig mit der Hauptrunde und den sich anschließenden Finalspielen begonnen werden.
In die Halbfinale kamen die jeweils Ersten dieser Gruppen: Jens Herold setzte sich im ersten Halbfinale gegen Wolfgang Nussbauer genauso souverän mit 3:0 durch, wie Heinz Baum gegen Robert Hartmann. Das Spiel um Platz 3 entschied Wolfgang Nussbauer für sich.
Nach einem spannenden und hart umkämpften Endspiel ging letztlich verdient, wenn auch mit knappen 3:1 Sätzen, der alte und neue Ortsmeister Jens Herold von der Platte. Die Finalspiele um Platz 5-8 der Hauptrundengruppenzweiten ergaben folgende Reihenfolge: Dieter Müssig, Ralf Hohm, Torsten Lehr, Uwe Hohm.
Ortsmeisterin wurde erstmals Annemarie Kolaric (10. der Gesamtwertung), knapp gefolgt von Katrin Ritter (11. Ges.Wertung), Angelika Nussbauer und Sabine I. Lieb auf den Plätzen 2-4.
Sachpreise erhielten alle Teilnehmer der Hauptrunde. Trost- und Sonderpreis gingen an den Letztplatzierten und den Gewinner der Trostrunde Bernd Lieb, der sich knapp gegen Prinz Matz I. Ritter durchsetzen konnte.
Am Ende wirkten Prinz Matz I. und Prinzessin Sabine I. bei der Siegerehrung tatkräftig mit: